Zusammenfassung des LADbible-Webinars: Einbindung der Generation Social

Veröffentlicht: 2023-11-18

Die Erstellung von Inhalten ist wie eine Beziehung – es ist eine Einbahnstraße.

Die Leiter von LADbible, Jon Birchall und Anna Cole, nahmen kürzlich an einem Webinar teil, um zu besprechen, wie sie mit jüngeren Zielgruppen Schritt halten, Daten in ihren täglichen Abläufen nutzen und Engagement priorisieren.

Wie genau definieren sie „Generation Social“?

Birchall, Director of Editorial Strategy, beschreibt „Generation Social“ als jedes Publikum, jede Gruppe oder Community, die soziale Medien als Teil ihres täglichen Lebens nutzt . Die Mission von LADbible besteht darin, mit der Generation Social in Kontakt zu treten, indem Inhalte erstellt werden, die bei Zielgruppen Anklang finden, die den Großteil ihrer Unterhaltung, Inspiration und Information auf digitalen Kanälen suchen.


Wie hält LADbible mit Generation Social mit?

Die Führungskräfte von LADbible haben die Art und Weise, wie Verlage mit ihrem Publikum interagieren, neu definiert und betont, dass die Erstellung von Inhalten keine Einbahnstraße ist . Um Inhalte zu erstellen, die bei Generation Social Anklang finden, pflegt das Team ein tiefes und unerschütterliches Verständnis für die sich entwickelnden Interessen, Leidenschaften und Vorlieben des Publikums.

Drei Schlüsselfaktoren ermöglichen es LADbible, immer am Puls der Zeit zu bleiben:

  1. Direkt mit der Generation Social sprechen (und ihr zuhören).
    • LADnation, das interne Jugendforschungsgremium des Verlags, ist die Anlaufstelle, um genau zu verstehen, was dieses Publikum über verschiedene Themen denkt, fühlt und was ihm am Herzen liegt. Sie nutzen dieses Panel auch, um sich einen Überblick über bestimmte Markenpartnerschaften zu verschaffen und sicherzustellen, dass sie der Kundschaft zuhören, bevor sie Geschäftsentscheidungen treffen – um sicherzustellen, dass ihre Inhalte auf die Vorlieben ihrer Zielgruppe abgestimmt sind und sich ihre Zielgruppe verstanden und gehört fühlt
  2. Qualität > Quantität
    • Generational Social hat ein Gespür für Authentizität. Sie können erkennen, wann ein Verlag auf ihre Präferenzen hört und wann ein Verlag sie mit Unmengen an Inhalten zuspammt, um Einnahmen zu erzielen. LADbible verwendet sehr strenge Messungen, um echte, qualitativ hochwertige Inhalte zu bewerten.
  3. Ständige Datenauswertung & Optimierung
    • LADBible ist ein langjähriger Nutzer von Tubular sowie Nutzer unserer Partner bei Chartbeat. Während Chartbeat einwandfreie Echtzeitdaten für eigene und betriebene Websites liefert, bietet Tubular einen Überblick über persönliche, wettbewerbsbezogene und übergreifende Kategoriedaten aus der Vogelperspektive. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, Veränderungen sowohl bei Makro- als auch Mikrotrends auf der Website und in den sozialen Medien zu erkennen.

Wie nutzt LADbibile Daten im Tagesgeschäft?

Es steht außer Frage, dass LADbible seinen bedeutsamen digitalen Erfolg zum Teil auf die engagierte Nutzung verschiedener Datenanbieter zurückzuführen ist. Laut unseren LADbible-Sprechern stecken ihre Teams zu jeder Zeit praktisch knietief in Daten. Es hilft ihnen, minutengenau Entscheidungen zu treffen, um mit der Schnelllebigkeit der Medien Schritt zu halten, lukrative Partnerschaften mit Marken aufzubauen und ihre internen Teams über Wachstum und Schwachstellen zu informieren.

Während unseres Treffens mit LADbible informierten uns ihre Führungskräfte über die drei wichtigsten Arten, wie sie Daten in ihrem täglichen Betrieb nutzen:

  1. Informierende Content-Strategie

Jon Birchall, Direktor für Redaktionsstrategie

„Tubular informiert unsere Strategie über Formate, die auf den verschiedenen sozialen Plattformen am besten abschneiden, und darüber, was bei unserer Konkurrenz gut funktioniert. Die Tubular-Videotaxonomie macht es einfach, einige der leistungsstärksten Kategorien, Unterkategorien und auch Leerraummöglichkeiten zu erkennen, wenn wir auf der Suche nach Innovationen in neuen Bereichen sind.“

2. Kundenbriefings gewinnen

„Tubular informiert unsere Strategie über Formate, die auf den verschiedenen sozialen Plattformen am besten abschneiden, und darüber, was bei unserer Konkurrenz gut funktioniert. Die Tubular-Videotaxonomie macht es einfach, einige der leistungsstärksten Kategorien, Unterkategorien und auch Leerraummöglichkeiten zu erkennen, wenn wir auf der Suche nach Innovationen in neuen Bereichen sind.“

-Jon Birchall

3. Aufbau interner Synergien

Anna Cole, Senior Research & Insights Manager

„Wir legen großen Wert darauf, die Erkenntnisse und Trends, die wir sehen, im gesamten Unternehmen zu teilen, um sicherzustellen, dass alles, was wir tun, datengesteuert ist. Uns stehen so viele Daten zur Verfügung, dass wir sicherstellen möchten, dass alles, was wir sehen, lesen und woran wir interessiert sind, im gesamten Unternehmen verbreitet wird, sodass alle Teams sie nutzen können. Sie können aus den wirklich wichtigen Erkenntnissen kreative Ideen und Inspiration schöpfen.“


Wie definiert LADbible Erfolg neu?

Engagement > Reichweite

Während die Reichweite immer ein wichtiger Indikator für den Erfolg eines Verlags sein wird, ist für LADBible das Engagement wichtiger. Engagement ist der wahre Maßstab für die Affinität und Loyalität des Publikums. Denn wenn man ein Publikum von fast einer Milliarde hat, muss man anfangen, tiefer zu denken, als nur mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

Jon teilte mit, dass LADBible äußerst hohe Engagement-Standards anstrebt. Tatsächlich teilte er sogar ihre „Fünf-Minuten-Regel“ mit:

„Innerhalb von fünf Minuten muss ein Beitrag aus Sicht des Engagements ein bestimmtes Maß an Kontrollpunkten erreichen. Das spricht dafür, dass wir uns vom reinen Maßstab entfernen. Im Grunde wollen wir diese tieferen Beziehungen aufbauen. Es ist Echtzeit-Rücksichtslosigkeit. Selbst wenn wir viel Zeit und Mühe in einen Inhalt gesteckt haben, tauschen wir ihn gegen etwas anderes aus, wenn sich unser Publikum nicht innerhalb von fünf Minuten damit beschäftigt.“

– Jon Birchall

Die Messungen des Engagements können je nach Plattform und vor Ort variieren. Chartbeat informiert LADBible beispielsweise darüber, wie lange die Leute auf den Seiten bleiben, wie weit sie scrollen und wie viele Klicks sie durchschnittlich machen. Diese Qualitätsmessungen zeigen dem Verlag, dass das Publikum nicht nur die Überschrift und den ersten Absatz liest, bevor es die Seite schließt.

Darüber hinaus kann Tubular LADBible darüber informieren, wie lange Menschen ihre sozialen Inhalte ansehen. Dies ist besonders wichtig auf Plattformen, auf denen Milliarden von Nutzern scrollen und sich nur zwei Sekunden eines Instagram-Reels ansehen, bevor sie wischen. Mit Tubular können Verlage die Qualität der Zuschauer verstehen, sodass sie Strategien zur Verbesserung der echten Loyalität entwickeln können.

Während Engagement der Schlüssel zur fundierten Content-Strategie ist, ist es auch der Grund, warum LADbible an kommerzielle Marken verkauft wird.

„Beschäftigt sich unser Publikum mit [unseren Inhalten] über das bloße bloße Anschauen hinaus? Dadurch können wir größere kommerzielle Ergebnisse erzielen, weil wir wirklich ehrliche und transparente Gespräche mit Kunden führen und sagen können: „Sehen Sie, wir haben eine fantastische Beziehung zum Publikum.“ Das ist etwas, in das Sie hineinspielen wollen.

– Jon Birchall

Die Wahrheit ist: Es gibt viele Verlage und YouTuber mit Milliarden von Aufrufen. Was Marken auszeichnet, ist das Engagement und die Loyalität des Publikums! Ein YouTuber hat vielleicht Milliarden von Zuschauern, aber wie viele dieser Zuschauer sind ihm treu und vertrauen ihm? Loyalität und Vertrauen verkaufen sich.


Die Verantwortlichen von LADbible verglichen die Erstellung von Inhalten mit Beziehungen – einer Einbahnstraße zwischen Herausgeber und Zuschauer.

Das Verständnis des Publikums steht im Mittelpunkt ihres Handelns. Es informiert darüber, wie sie ihre Markenpartnerschaften gewinnen und pflegen, wie sie das Engagement fördern und wie sie die verschiedenen Bereiche ihres Unternehmens vereinen.

Bei so vielen Plattformen, Formaten, Zielgruppen und Themen ist es für große Verlage schwierig, schnell voranzukommen und gleichzeitig eine einheitliche Sichtweise beizubehalten. Hier kommen Tubular und Chartbeat ins Gespräch.

Tubular bietet Ihnen einen Überblick aus der Vogelperspektive darüber, was in sozialen Videos in allen Kategorien passiert und wie gut Sie und Ihre Konkurrenten abschneiden.

Möchten Sie mehr von LADbible? Sehen Sie sich hier das vollständige Webinar an.